Tollé
Pro
jekte

Daimler AG – Central Warehouse Accessories (CWA)

W. Gutperle, R. Gutperle, J.Ertl GdbR
IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG

Die Daimler AG lagert und kommissioniert aus diesem Lager die Zubehör- und Kollektionsware, die anschließend weltweit verteilt wird.

Als Zubehör- und Kollektionsware aus dem Sortiment der Daimler AG werden z.B. Felgen, Radios und Navigationssysteme, sowie Regenschirme, Schlüsselanhänger und Modellautos betrachtet.

 

Lagerkapazitäten

Breitgangregal: 22.000 Stpl.
Fachbodenregalanlage: 3 Geschosse

 

Materialfluss

Wareneingang / Warenausgang: jeweils 1.000 Pal./d

Leistungsphasen 1 – 8

Architektenleistungen
Freianlagen
Tragwerksplanung
Technische Gebäudeausrüstung
Thermische Bauphysik

Kennzahlen

  • Grundstücksfläche 89.500 m²
  • Befestigte Flächen 21.700 m²
  • Hallen- / Logistikfläche 54.500 m²
  • Büroflächen 2.000 m²
  • BRI 660.000 m³
  • Ort 76877 Offenbach a.d. Queich
  • Fertigstellung 12/01
  • Projektdauer 12/2000 - 12/2001
  • Bauzeit 03/2001 - 12/2001
  • Bausumme 36.000.000 €

Downloads