Tollé
Pro
jekte

Erschließung Logistikpark Fürst Hardenberg

Montan Grundstücksgesellschaft mbH
IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG

Erschließungsplanung des ehemaligen Betriebsgeländes der Zeche Fürst Hardenberg (Baulänge 870 m)

 

Kanal- und Straßenbau

- Bitumenasphalt
- Betonsteinpflaster, Bauklasse III / IV nach RStO 86/90

Besonderheiten
- Kontaminierung Boden / Bauwerke
- Rückbau von Fundamentresten
- Grundwasserabsenkung
- umfangreiche Wasserhaltung
- DN 1500 / Verlegetiefe bis 7,50 m
- Kanalbau auf Unterwasserbeton-Sohle
- Untergrundstabilisierung durch Vereisung

Kennzahlen

  • Befestigte Flächen 11.000 m²
  • Ort 44437 Dortmund
  • Fertigstellung 11/01
  • Projektdauer 1999 - 2001