Tollé
Pro
jekte

Schenker - Neubau Logistikterminal Geschäftsstelle Zürich

Schenker Schweiz AG
IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG

Auf einer Fläche von 38.500 m² vereint das modernste Logistikzentrum der Schweiz in Pfungen Landverkehr, Luft- und Seefracht, Kontraktlogistik und Zolldienstleistungen unter einem Dach.

Auf 4.600 m² Umschlagfläche mit 66 Laderampen und 5.000 m² Lagerfläche für High-Tech-Waren, wie Artikel der Pharmaindustrie, industrielle Komponenten oder Konsumgüter, bietet das Terminal einen optimalen Mix aller Verkehrsträger.

Eine 1.400 m² große Halle zur Lagerung von Gefahrstoffen ist bereits geplant.

Um natürliche Ressourcen möglichst effektiv zu nutzen, hat DB Schenker das neue Umschlagzentrum mit modernster Energietechnik ausgerüstet, etwa mit einer Grundwasser-Wärmepumpe und einer Anlage zur Nutzung der Abwärme.
Die Kühlung des gesamten Gebäudes erfolgt über das Grundwasser. Damit werden jährlich im Vergleich zu konventionellen Heizsystemen rund 146 Tonnen CO2 gespart.

- Umschlaghalle = 4.600 m²
- Lagerhalle = 5.000 m²
- Pförtner = 40 m²

Lagerkapazitäten
ca. 6.000 Palettenstellplätze

Leistungsphasen 1 - 7
Architektenleistungen
Freianlagen
Verkehrsanlagen
Prüfung Werkstattpläne der ausführenden Gewerke

Leistungsphase 7
Technische Gebäudeausrüstung: hier: Sprinklerplanung

Kennzahlen

  • Fläche 12.300 m²
  • Grundstücksfläche 38.500 m²
  • Befestigte Flächen 19.475 m²
  • Hallen- / Logistikfläche 11.800 m²
  • Büroflächen 500 m²
  • BRI 155.500 m³
  • Fertigstellung 03/14
  • Projektdauer 03/2011 - 04/2014
  • Bauzeit 12/2012 - 04/2014

Downloads