Tollé
Pro
jekte

VEMAG - Erweiterung Versandhalle

VEMAG Maschinenbau GmbH
IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG

Im Rahmen des Gesamtprojektes VEMAG 2015 wurde im
1. Bauabschnitt die vorh. Versandhalle erweitert, um Raum zur internen Umstrukturierung zu schaffen.

Bewährte Konstruktion als Stahlbauhalle mit Gasbetonaußenwänden, konventionell bewehrter Hallensohle und Trapezblech, Dämmung, Foliendach. Belichtung und Belüftung durch Lichtbänder. Beheizung durch Hellstrahler.

Leistungsphasen 1 - 9
Architektenleistungen
Verkehrsanlagen
Technische Gebäudeausrüstung

Kennzahlen

  • Fläche 2.050 m²
  • Befestigte Flächen 1.000 m²
  • Produktionsflächen 2.000 m²
  • Ort 27283 Verden
  • Fertigstellung 03/14
  • Projektdauer 11/2012 - 01/2014
  • Bauzeit 02/2013 - 01/2014
  • Bausumme 1.700.000 €

Links

Homepage Bauherr - Fa. VEMAG