Tollé
Pro
jekte

Neubau Logistikzentrum WDZ Erfurt

Fiege - ELC Logistik-Centrum GmbH & Co.
IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG

Das Logistikcenter konzentriert die Lagerung und Filialbelieferung von Waren einer Reihe von Abteilungen der Kaufhof Warenhaus AG.

Aufgrund der ständigen Veränderungen im Sortimentsbereich wurde eine sehr flexible Lösung angestrebt, d.h. Stollenlagerung - Kommissionierung auf 2 Ebenen; Trennung von Nachschub und Kommissionierung.

Erweiterung der Hallen und direkter Anschluss an die bestehenden Hallen für die Übernahme des Gefahrstoffsortimentes von kd. Entsprechend den Anforderungen wird abkommissioniert und verteilt.

Logistikflächen
1. BA - Kaufhof = 84.000 m²
2. BA - Gefahrstofflager = 12.700 m²
3. BA - kaiser's drugstore = 19.000 m²

 

Lagerkapazitäten
Stollenlager, Reservelager - Kaufhof = 42.000 Stpl.
Stollenlager, Reservelager - Gefahrstofflager = 12.500 Stpl.
Stollenlager, Reservelager - kaiser's drugstore = 17.500 Stpl.

Materialfluss WE/WA - Kaufhof = 2.200 Pal./d

Leistungsphasen 1 - 8
Architektenleistungen
Freianlagen
Verkehrsanlagen
Tragwerksplanung
Technische Gebäudeausrüstung
Thermische Bauphysik

Kennzahlen

  • Grundstücksfläche 330.000 m²
  • Befestigte Flächen 66.500 m²
  • Büroflächen 4.850 m²
  • Ort 99192 Apfelstädt
  • Fertigstellung 09/00
  • Projektdauer 09/1993 - 09/2000 (1. - 3. BA)