Tollé
Pro
jekte

NORKA - Umbau Produktionsgebäude

NORKA Grundstücksverwaltung GmbH & Co. KG
IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG

Das zentrale Versandlager ist eingebunden in eine bestehende Gebäudesituation - ca. aus dem Jahre 1900 - einem ehemaligen Bergwerksgelände zum Abbau von Kali.

Sämtliche am Standort Hülsen hergestellten Produkte durchlaufen das zentrale Versandlager.

Das Lager ist mit einem hohen Anteil an Tageslichtflächen im Dach und mit einer transluzenten Profilglasfassade ausgestattet.

Die Lagereinrichtung wurde individuell an die speziellen Anforderungen für die Lagerung verschiedenster High-Tech-Produkte der Beleuchtungstechnik angepasst.

Im Obergeschoss, unter dem Gewölbedach, ist das Versandbüro integriert worden.

Leistungsphasen 3 – 8
Architektenleistungen
Tragwerksplanung
Technische Gebäudeausrüstung
Thermische Bauphysik

Kennzahlen

  • Fläche 1.399 m²
  • BRI 10.143 m³
  • Ort 27313 Dörverden-Hülsen
  • Fertigstellung 10/06
  • Projektdauer 04/2005 - 10/2006
  • Bauzeit 12/2005 - 10/2006
  • Bausumme 1.400.000 €

Downloads