Tollé
Pro
jekte

Erweiterung CRL

Werner Gutperle / Gerda Gutperle / Jürgen B. Harder / Beatrice Harder und Gutperle & Harder GmbH, GdbR
IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG

Die Zentrale für Rückführungslogistik (CRL) übernimmt für die Daimler AG die Lagerung von Ersatzteilen für Automobile.

Das gelagerte Sortiment umfasst das fahrzeuggebundene Zubehör wie Felgen, Dachträger, Kindersitze, Einstiegleisten, Spoiler, Schalthebel, Fußmatten etc.. Diese werden hier gelagert, kommissioniert und anschließend weltweit verteilt.

Leistungsphasen 1 – 8
Architektenleistungen
Freianlagen
Tragwerksplanung
Technische Gebäudeausrüstung
Thermische Bauphysik

Kennzahlen

  • Fläche 16.200 m²
  • BRI 480.000 m³
  • Ort 76877 Offenbach a.d. Queich
  • Fertigstellung 06/09
  • Projektdauer 06/2007 - 06/2009
  • Bauzeit 08/2008 - 06/2009
  • Bausumme 11.200.000 €

Downloads