Tollé
Pro
jekte

Wettbewerb - Neubau eines Polizeidienstgebäudes

RAG Montan Immobilien GmbH
IMG

Im Rahmen des Wettbewerbsverfahrens gab es folgende Nutzeranforderungen

Raumprogramm

Erdgeschoss:

  • Zentrale Wache mit großzügiger Stauzone für Besucher
  • Vandalismussicher
  • Besucher-WC
  • Waffenraum, Asservatenraum etc.
  • Räume für die Schutzpolizei
  • Umkleiden - Pausenraum
  • Diensträume für Blutprobe, Bezirksdienst etc.

Obergeschoss:

  • Umkleiden - Duschen - WC (m/w)
  • Räume für Besprechung, Vernehmung, Dolmetscher etc.

 

Baukonstruktion

  • Flachgründung in Stahlbeton
  • Dämm- und Sperrschichten der Sohlplatte gem. EnEV 2014
  • Fassaden: KS-Mauerwerk mit äußerer Klimaplatte auf PU-Basis, Wärmeleitfähigkeit 0,031, Brandschottung in Geschossebene, Farbanstrich
  • konstruktive Innenwände in KS-Mauerwerk gem. stat. Erfordernis
  • übrige Raumtrennwände mit System-Elementen in Trockenbau
  • Treppenhaus als 1. Fluchtweg in DIN-gerechter Ausführung
  • Geschossdecken, Dachdecken in Stahlbeton-Systemdecken mit umlaufender Attika, Warmdachaufbau in PU-Basis, Foliendichtung
  • extensives Gründach für sommerlichen Wärmeschutz, Innenentwässerung mit Gefälle, Notüberläufe, Blitzschutz, RWA im Treppenhaus
  • Fensteranlagen in Konstruktionsvollholz im EG
  • VSG-Sicherheitsverglasung U = 0,70 W/(m²K)
  • Haupteingang: Automatik-Schiebetüren, Verbund-Sicherheitsglas, Verriegelung elektronisch
  • Innenwände massiv, Putz, Anstrich
  • Innenwände Systembau: Kunststoff, farbig, Anstrich, in Feuchträumen Fliesen/Platten
  • Decken: abgehängte Unterdecken, akustisch wirksam
  • Fußboden: Gußasphalt auf Trittschalldämmung
  • Oberbeläge:
    Büroräume: Vinyl-Linoleum-Beläge als Plattenware
    Umkleide-Dusch-/WC-Bereich: keramischer Plattenbelag, rutschhemmend
    Technikräume: Estrich mit Epoxid-Anstrich
TGA
  • Wärmeerzeuger: Gas-Brennwertkessel, Plattenkonvektoren
  • Lüftung: in Funktionsräumen (WC/Dusche) zentrale Lüftungsanlage, nutzungsgesteuert
  • Sanitär: keramische Objekte im mittleren Standard
  • Elektro:
    EVU-Anschluss gemäß VDE, Eigenstromversorgung durch Notstromaggregat entsprechend Nutzeranforderung, USV-Anlage 15 KVA,
    Sicherheitsbeleuchtung gemäß VDE 0100
    Niederspannungsinstallation UVT je Geschoss
    revisionsfähige Leitungshaupttrassen in Fensterbank und Unterflurkanälen
    Beleuchtungsschaltung weitestgehend über Präsenzmelder (BUS-System)
    Leuchtensystem nach örtlicher Erfordernis, max. Energieeinsparung, Wirtschaftlichkeit
    Blitzschutz, Potentialausgleich gemäß VDE
    Einbruchmeldeanlage, Datennetz, Sprechanlagen etc. gemäß Nutzeranforderung


Freianlagen
  • Außenbeleuchtung, Torsteuerung etc. gemäß Nutzeranforderung
  • Stellplatzbefestigung für ca. 20 PKW inkl. Verkehrswege etc. in ökologischer Materialwahl und Ausführung
  • Grünflächen: Bepflanzung gemäß Grünordnungs-/B-Plan

Kennzahlen

  • Fläche 1.000 m²
  • Ort 47506 Neukirchen-Vluyn
  • Fertigstellung 07/15