Tollé
Pro
jekte

Fußgängerbrücke über die Erms

Storopack Reichenecker GmbH & Co. KG
IMG
  • IMG
  • IMG
  • IMG

Die Fa. Storopack errichtete vom Februar bis Mai 2018 eine Fußgängerbrücke aus Granit auf ihrem Werksgelände über die Erms.

 

Die Brückenkonstruktion aus zusammengesetzten Granitplatten mit einer Stärke von 26 cm ist mittels Spannlitzen in speziellen Ausfräsungen unterseitig vorgespannt und auf 2-Komponenten-Basis verankert.

 

Die Brückenspannweite beträgt 14,50 m zwischen den beiden Widerlagern aus Stahlbeton, die Breite der Brücke wurde mit 2,00 m geplant.

 

Es handelt sich um eine System-Brückenplatte der Fa. Kusser Granitwerke, die über Jahrzehnte als wartungsfreie Konstruktion einzustufen ist.

Nachdem die Fundamente hergestellt wurden, konnte die im Werk vorgefertigte Granitbrücke innerhalb eines Tages montiert werden.
Anschließend wurde das feuerverzinkte Geländer in vorbereiteten Montageöffnungen verankert.

Leistungsphasen 1 - 8
Architektenleistungen
Tragwerksplanung

Kennzahlen

  • Ort 72555 Metzingen
  • Fertigstellung 05/18
  • Bauzeit 02/2018 - 05/2018